Ein Schluck frischer Natur
Region MostviertelRegion Alpenvorland
Uebersicht
Obst Most Gemeinschaft Bucklige Welt
Most-Taufe von "Karl" und "Sepp"

Am 28. Jänner 2013 fand im Blockhausheurigen der Familie Posch in Wartmannstetten die traditionelle Mosttaufe statt.

Als Paten standen LR Mag. Karl Wilfing aus dem Niederösterreichischen Weinviertel und LH-Stv. Dr. Sepp Leitner, ein gebürtiger Wieselburger, zur Verfügung. Die Taufe wurde von Pfarrer Wolfgang Berger vorgenommen, die Moderation des Abends übernahm Diakon Rudi Nährer.

Beim Täuflingsmost "Karl" handelt es sich um einen sortenreinen "Jonagold", Täuflingsmost "Sepp" ist ein sortenreiner "Ilzer Rosenapfel".

Bei diesem Festakt wurde auch die Mostprinzessin Manuela Böck gekrönt, für die musikalische Umrahmung sorgte der Männergesangverein Grünbach.

 

Genießen Sie die Bildergalerie von der gelungenen Veranstaltung!

Täuflingsmost Karl ist ein Jonagold Apfelmost Täuflingsmost Sepp ist ein Ilzer Rosenapfelmost Diakon Rudi Nährer, Johann Simon, die (noch ungekrönte) Prinzessin Manuela Böck und Hausherr Karl Posch Diakon Rudi Nährer bei seiner gekonnt launigen Moderation Der Männergesangverein Grünbach am Schneeberg Diakon Rudi Nährer (links) und Pfarrer Wolfgang Berger sind schon für die Taufe gerüstet Auch für die Krönung zur Mostprinzessin musste Manuela zuerst ihr Ja sagen Mostprinzessin Manuela bei ihrer Krönung Ihre Hoheit Prinzessin Manuela mit ihrem sympatischem Lächeln nach der Krönung Pfarrer Wolfgang Berger beginnt mit der Zeremonie Segnung der Täuflingsmoste Die Paten Sepp Leitner und Karl Wilfinger mit Prinzessin Manuela beim ersten Verkosten Karl Posch (links) und Johann Simon (rechts), die Erzeuger der Täuflingmoste gesellen sich auch dazu Pate Sepp Leitner feiert an diesem Abend auch seinen Geburtstag Pate Sepp Leitner bei seiner Ansprache Pate Karl Wilfinger bei seiner Ansprache Auch der Bürgermeister von Wartmannstetten, Hans Gneihs, gatuliert zur gelungenen Mosttaufe Wohl bekomm's! Ein Hoch auf den neuen Jahrgang mit Namen Sepp Mosterzeuger Karl Posch mit Pate und Täufling Sepp Ein Hoch auf den neuen Jahrgang mit Namen Karl vorne, von links: Karl Posch, LA Hermann Hauer, Prinzessin Manuela Böck, LR Karl Wilfing und Johann Simon Mosttaufe 2013 beim Blockhausheurigen Familie Posch Zwei echte Fachmänner beurteilen den Charakter der getauften Moste Reinhard und Karin Posch, LH-Stv. Sepp Leitner, NR Johann Hechtl, Michaela und Karl Posch Mosttaufe 2013 beim Blockhausheurigen Familie Posch Karl Posch stoßt auf den neuen Jahrgang mit Roman Lechner und Friedrich Trimmel und deren Gattinen an Ihre Hoheit Prinzessin Manuela und (rechts daneben) ihr Andreas haben sich die Jause redlich verdient Zufriedene Gesichter beim Verkosten des neuen Jahrgangsmostes Gute Stimmung auch am Stammtisch des Blockhausheurigen Der Männergesangverein Grünbach singt dem Geburtstagskind Sepp Leitner ein Ständchen Karin und Michaela Posch in der feschen Apfelmost-Tracht aus der Buckligen Welt

Sonntag
25. Juni 2017
Wer hat heute ausgesteckt?
Wo ist demnächst was los?