Ausg’steckt is!

Seit 19. Mai 2021 dürfen die Heurigenbetriebe unter Einhaltung bestimmter Auflagen wieder Gäste im Heurigenlokal bewirten!

Derzeit gelten folgende Regelungen:

  1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personenaußerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 8 Personen zzgl. minderjähriger Kinder in geschlossenen Räumen, max. 16 Personen zzgl. minderjähriger Kinder im Freien, oder Personen aus dem gemeinsamen Haushalt) halten.
  2. Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumen, außer während des Verweilens am Verabreichungsplatz
  3. Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (3-G-Regel: getestet, geimpft, genesen) beim Betreten vorweisen und für die Dauer des Aufenthalts bereithalten.
  4. Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren. 
  5. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.
  6. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  7. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  8. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  9. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  10. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  11. Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Die aktuellen Bedingungen der Öffnungsschritte können Sie auf der Website des zuständigen Ministeriums nachlesen: Coronavirus – Aktuelle Maßnahmen

>> Mostschank.at auf Facebook